Warum?

Diese Seite entstand aus einem konkreten Anlass heraus: der Verärgerung über die Sprachmisshandlung in dem Slogan „Soo! muss Technik“, mit dem die Elektromarkt-Kette Saturn seit dem 3. Dezember 2011 und bis 2019 warb. Inzwischen berichte ich auch darüber, wie durch Unwissenheit oder Nachlässigkeit die deutsche Sprache gepanscht oder gequält wird.

Diese Seite verfolgt weder wirtschaftliche noch ideologische Ziele. Sie will vielmehr den Finger in die zahlreichen Wunden legen, die zunehmend in die deutsche Sprache geschlagen werden.
Jede/r darf das, was ich hier geschrieben habe, gut oder schlecht finden und ist herzlich dazu eingeladen, ihre/seine Meinung in Form eines Kommentars zu hinterlassen. Wer es gerne etwas vertraulicher hat, darf mir durchaus auch eine Mail schreiben.

Ety­mo­lo­gisches

„Verhunzung“ ist das vom Verb „verhunzen“ abgeleitete Substantiv; „verhunzen“ ist entstanden aus dem umgangssprachlichen „hunzen“ = jemanden wie einen Hund behandeln.
Im übertragenen Sinne bedeutet „etwas verhunzen“ soviel wie „etwas verunstalten, entstellen, verschlechtern, verunzieren“.